15.03.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Forschung: Polyamide aus nachwachsenden Rohstoffen

Gemeinsam wollen Toray Industries Inc (Tokyo / Japan; www.toray.com) und der Hersteller von Lebensmittelzusatzstoffen und Pharmaka Ajinomoto Co Inc (Tokyo / Japan; www.ajinomoto.com) biobasierte Polyamide entwickeln. Eine entsprechende Vereinbarung unterzeichneten beide Konzerne kürzlich. Ziel der Anstrengungen ist, das PA-Vorprodukt 1,5-Pentandiamin (1,5-PD) auf Basis der aus Pflanzenmaterial gewonnenen Aminosäure Lysin in kommerziellem Umfang herzustellen. 1,5 PD soll dann über eine Dicarboxylsäure polimerisiert werden.

Ajinomoto stellt dafür die eigene Fermentationstechnologie zur Verfügung, mit der bereits Lysin für andere Anwendungen erzeugt wird. Geplant sind Typen sowohl für die Faserproduktion als auch für technische Kunststoff-Anwendungen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...