04.02.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Frankreich: Kunststoffverarbeitung geht zurück

In Frankreich ist die Menge des verarbeiteten Kunststoffes im Jahr 2012 um 5,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr zurückgegangen. Dies berichtet Le Crédit Lyonnais (LCL, Lyon / Frankreich, www.lcl.com) im jährlichen Überblick über die französische Wirtschaft.

Am deutlichsten war der Rückgang mit 6,2 Prozent bei den technischen Teilen, vor allem aufgrund der Schwäche der französischen Automobilindustrie. Für Halbzeuge weist der Bericht einen Rückgang von 6 Prozent aus. Um 4,3 Prozent ist die Menge der Verpackungen zurückgegangen, die baubezogene Produktion sank im Jahresvergleich um 2,6 Prozent.

Die Margen der Verarbeiter seien 2012 um weitere 10 Prozent komprimiert worden, da die gestiegenen Rohstoffkosten nicht an den Markt weitergegeben werden konnten.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...