10.02.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Freedonia: US-Markt für sterile Kunststoffverpackungen wächst

In den USA wächst der Markt für sterile Kunststoffverpackungen nach Einschätzung von Freedonia (Cleveland, Ohio / USA; www.freedoniagroup.com) bis 2015 im Schnitt um 8 Prozent pro Jahr. Dann werde der US-Markt ein Volumen von 5,1 Mrd USD (umgerechnet 3,9 Mrd EUR) erreichen, schreiben die Marktforscher in einer aktuellen Studie. Dabei stiegen die Umsätze fast doppelt so schnell wie der Mengenabsatz: Laut Freedonia legt der Bedarf bis 2015 nur um 4,1 Prozent zu auf 52,4 Mrd Einheiten. Den bei weitem größten Anwendungsmarkt für sterile Kunststoffverpackungen stellt den Angaben nach der Pharmasektor.

Hier beziffert Freedonia die durchschnittliche Wachstumsrate auf 8,4 Prozent pro Jahr. Bis zum Jahr 2015 schwelle das Volumen in diesem Bereich demnach auf 3,4 Mrd USD an, was einem Anteil von dann zwei Dritteln des Gesamtmarkts für sterile Kunststoffverpackungen entspreche.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...