09.02.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Freedonia: Weiter gute Aussichten für WPC

In den USA wird die Nachfrage nach Wood Plastic Composites (WPC) und holzgefüllten Thermoplasten (Plastic Lumber) bis 2015 mit Zuwachsraten von über 13 Prozent pro Jahr anwachsen und dann einen Gesamtmarktwert von 5,4 Mrd USD erreichen. WPC alleine soll sogar um jährlich 16 Prozent auf einen Marktwert von 2,5 Mrd USD ansteigen. Dies berichtet das US-Marktforschungsinstitut Freedonia (Cleveland, Ohio; www.freedoniagroup.com) in der aktuellen Studie "Wood-plastic composite & plastic lumber”.

Danach wird der Kunststoffbedarf für diese Anwendungen in den nächsten drei Jahren auf 1,18 Mio t steigen. Getrieben wird das Wachstum insbesondere durch die Wiederbelebung des US-amerikanischen Bausektors und das zunehmende Interesse der US-Verbraucher an WPC-basierten Bauprodukten - als kosteneffiziente Alternative zu traditionellen Holzprodukten.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...