26.04.2013

www.gupta-verlag.de/kautschuk

Freitag übernimmt wdk-Vorsitz von Landwehr

[image_1_right]
Inhaltlich soll sich der wdk nach den Worten des neuen Präsidenten intensiv der Verbesserung der Nachhaltigkeit in der Kautschuk?Wertschöpfungskette annehmen. Mit Blick auf die wirtschaftliche Lage sieht Freitag die Branche in schwierigem Umfeld. Es bestehe dennoch die Hoffnung, das Vorjahresniveau wieder zu erreichen und bei verbesserten Bedingungen noch leicht zuzulegen, so heißt es. Dieter Freitag trat sein neues Amt am 24. April im Rahmen des Tags der Kautschukindustrie in Berlin offiziell an. Der wdk vertritt 130 Unternehmen, die mit zusammen ca. 75 000 Beschäftigten einen Gesamtjahresumsatz von 12 Mrd. EUR erwirtschaften.

www.gupta-verlag.de/kautschuk