10.02.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Freudenberg: Ausbau der Kunststoff-Aktivitäten in Brasilien

Die international tätige Freudenberg Gruppe (Weinheim; www.freudenberg.de) baut das Engagement in Brasilien aus. Das Technologieunternehmen plant Erweiterungen der Produktionskapazitäten für Vliesstoffe und Automotive-Dichtungen im Bundesstaat São Paulo. "Brasilien ist ein strategischer Wachstumsmarkt der Freudenberg Gruppe", erklärt Vorstandssprecher Dr. Mohsen Sohi. "Wir werden unsere Kapazitäten und damit unsere Marktanteile weiter ausbauen."

In Jacarei nimmt die Geschäftsgruppe Freudenberg Vliesstoffe eine neue Fertigungsanlage für die Marktsegmente "Technische Produkte" und "Hygiene" in Betrieb. Dadurch wird das Portfolio vor Ort erweitert. Am Standort Diadema installiert das Automotive-JV Freudenberg NOK - ein Gemeinschaftsunternehmen mit Nippon Oil Seal Industry (Tokyo / Japan; www.nok.co.jp) - eine neue Produktionsstraße für thermoplastische Hochleistungskomponenten.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...