30.06.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Freudenberg: Investitionen in Schwalmstadt und Oberwihl

Über 4,8 Mio EUR investiert Freudenberg-NOK Sealing Technologies in den Ausbau des Standorts Schwalmstadt. In der nordhessischen Stadt stellt das Unternehmen spezielle PUR-Formulierungen und andere Stoffe für die Verwendung im Konzern her, neben Schwalmstadt unter anderem auch zur Herstellung von Schläuchen in Troy, Ohio / USA. 3,8 Mio EUR der Investition werden in die neue Produktion der PUR-Systeme fließen.

Ebenfalls investiert wird in die Werksinfrastruktur und neue Produktionshallen am Standort Oberwihl im Schwarzwald. Der Spatenstich erfolgte Mitte Mai. Rund vier Mio EUR sollen hier im ersten Schritt fließen, eine zweite Ausbaustufe soll nochmals 5,8 Mio EUR kosten. Der Abschluss des Projektes wird für 2017 angekündigt. Insgesamt sollen 1.000 m2 neuer Produktionsfläche für Dichtungsringe entstehen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...