20.01.2016

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Freudenberg Medical: Ausbau in den USA

Der Medizintechnikhersteller Freudenberg Medical (Carpinteria, Kalifornien / USA; www.freudenbergmedical.com) hat die Reinraum-Fertigungskapazitäten für Extrusions- und Spritzgussteile am kalifornischen Standort Carpinteria um über 50 Prozent ausgebaut. Die Expansion umfasst eine Flächenerweiterung sowie eine verbesserte Reinraum-Infrastruktur - mit dem Ziel, der steigenden Nachfrage nach medizintechnischen Silikonprodukten nachzukommen.

Die zur Freudenberg-Gruppe (Weinheim; www.freudenberg.de) gehörende US-Gesellschaft ist aus Helix Medical und MedVenture hervorgegangen. Mit 11 Werken weltweit wird mit thermoplastischen und Silikon-Komponenten ein Umsatz von rund 116 Mio EUR erzielt.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...