29.07.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Friatec: Schwieriges Jahr mit positivem Ergebnis beendet

In dem wegen der Wirtschaftskrise und des strengen Winters "herausfordernden" Geschäftsjahr 2009 hat die Friatec AG (Mannheim; www.friatec.de) allen Schwierigkeiten zum Trotz mit einem positiven Ebit von 11,3 (2008: 23,4) Mio EUR zufriedenstellend abgeschnitten. Der Umsatz des rund um Rohre und Leitungen positionierten Unternehmens der Gruppe Aliaxis (Brüssel / Belgien; www.aliaxis.com) ging dabei um 14,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf rund 154 (180) Mio EUR zurück. Der operative Cashflow lag bei 26,4 (29,4) Mio EUR, berichtet das Unternehmen.

Zum Ergebnis trugen zügig eingeleitete Maßnahmen wie Ausnutzung von flexiblen Arbeitszeitkonten und Kurzarbeit bei. Die Personalstärke wurde so mit 1.080 (1.093) Mitarbeitern gehalten.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...