19.05.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Friatec: Umsätze des Rohrspezialisten ziehen 2010 wieder an

Ein Umsatzplus von 4,7 Prozent auf 161,5 Mio EUR hat die Friatec AG (Mannheim; www.friatec.de) für das Geschäftsjahr 2010 berichtet. Restrukturierungen sorgten beim Spezialisten für Verbindungssysteme von Rohrleitungen für verbesserte Margen. So kletterte das Ebit gegenüber dem Vorjahr um 34 Prozent auf 15,1 Mio EUR.

"Die Geschäftstätigkeit der Friatec hat sich zufriedenstellend entwickelt", lautet das Fazit von Alleinvorstand Klaus Wolf . "Durch rechtzeitig eingeleitete Sparmaßnahmen ist es uns gelungen, fast alle Arbeitsplätze und damit auch das bestehende Know-how im Unternehmen zu erhalten."

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...