10.05.2012

www.plasticker.de

Frimo: Technologie-Spezialist feiert 50-Jähriges

Die Frimo Gruppe feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum. "50 years of global competence" lautet deshalb das Motto des 4. Frimo Forums, das für den 19.-20. September 2012 am Hauptsitz der Unternehmensgruppe in Lotte angekündigt ist.

Als Frimo 1962 im ländlichen Bohmte nahe bei Osnabrück in einer angemieteten Garage gegründet wurde, zählte das kleine Werkzeugbauunternehmen fünf Mitarbeiter. Das Unternehmen war zunächst tätig als kleiner Spezialanbieter von Schäumwerkzeugen für die PUR Verarbeitung und den Modellbau. Heute gilt die Unternehmensgruppe Frimo als einer der marktführenden globalen Entwickler und Hersteller von innovativen Fertigungssystemen für die internationale Automobilindustrie und andere Kunststoff verarbeitende Branchen.

Das Technologiespektrum umfasst heute die komplette Leistungspalette in insgesamt acht Technologiebereichen: PUR Verarbeitung, Flexibles Schneiden, Stanzen, Pressen/Formen, Thermoformen, Kaschieren, Umbugen, Fügen/Kleben.

Global aufgestellt
Der international tätige Technologieanbieter für Fertigungslösungen beschäftigt ca. 1.200 Mitarbeiter an 15 Standorten weltweit. Bereits in den 80er Jahren hat Frimo den Schritt nach Nordamerika gewagt. Der Standort beschäftigt dort heute 150 Mitarbeiter und vereinigt nahezu alle Technologien der Frimo Gruppe. Auch in Shanghai hat das Unternehmen einen Fertigungsstandort, der in den vergangenen Jahren stetig auf- und ausgebaut wurde.