15/06/2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Froli: Kunststoffverarbeiter baut Lagerflächen aus

Im Jubiläumsjahr erweitert die Froli Kunststoffwerk GmbH & Co KG (Schloß Holte-Stukenbrock; www.froli.com) den Stammsitz. Geplant ist der Ausbau der Lagerfläche um 1.200 m², wie eine Sprecherin erklärte. Die neue Halle soll dazu beitragen, die Flexibilität zu erhöhen und Lieferzeiten zu verkürzen. Anfang Juli soll der Bau beginnen, Ende Oktober soll das Gebäude fertiggestellt sein.

Das Unternehmen, das Anfang Juni sein 50-jähriges Bestehen feierte, fertigt mit rund 300 Mitarbeitern per Spritzgieß-, Polyurethanschäum- und Tiefziehverfahren verschiedene Kunststoffprodukte wie Bettsysteme für den Haus-, Freizeit- und Hotelbettenbereich sowie Artikel wie Auffahrkeile, Ausbau- und Küchenteile für die Möbel-, Reha- und Freizeitindustrie.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...