27.01.2016

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Görner: Insolventer K-Verarbeiter stellt Geschäftsbetrieb ein

Bei der insolventen Görner Kunststofftechnik GmbH (Aalen; www.hugo-goerner-gmbh.de) gehen die Lichter aus. Das Unternehmen wird am 30. April 2016 den Geschäftsbetrieb einstellen, weil der wichtigste Kunde aus der Automobil-Zuliefererbranche sämtliche Aufträge entzog. Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz informierte die verbliebenen 20 Mitarbeiter darüber.

Nach dem Betriebsende wird die Abwicklung eingeleitet und verbleibende Unternehmenswerte werden veräußert, um die Gläubiger bestmöglich zu befriedigen. "Bis zuletzt haben wir mit potenziellen Investoren Verhandlungen geführt und dafür gekämpft, dass eine Fortführung möglich wird", sagt Geiwitz. "Mit dem Wegfall nahezu sämtlicher Aufträge werden Investorenlösungen obsolet."

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...