02.07.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

GBI: PP-Weltmarkt wächst um 50 Prozent bis 2020

Von 38,4 Mio t im Jahr 2011 auf 56,6 Mio t im Jahr 2020 wird sich die weltweite Nachfrage nach PP laut den Marktforschern von GBI Research (New York, NY / USA; www.gbiresearch.com) entwickeln. Dies geht aus der Studie "Polypropylene Global Market to 2020 - Developing Regions of Asia-Pacific and Middle East and Africa to Drive Polypropylene Market Growth" hervor. Das jährliche Wachstum läge demnach bei durchschnittlich 4,5 Prozent.

Getrieben wird dieses in erster Linie durch den besonders rasch wachsenden Verpackungsmarkt. GBI erwartet, dass 2020 weltweit 18,2 Mio t PP jährlich allein für Verpackungen verbraucht werden - 2011 waren es 11,6 Mio t. Auch andere Anwendungsbereiche wie E&E und Infrastruktur werden durch die Substitution von Metallen durch Kunststoffe profitieren, allerdings wird das Wachstum nicht ganz so dynamisch ausfallen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...