04.06.2010

www.plasticker.de

GKV: Bernhard Borgardt als EuPC-Präsident im Amt bestätigt

Bernhard Borgardt ist auf der diesjährigen Mitgliederversammlung des europäischen Dachverbandes der Kunststoffverarbeiter European Plastics Converters (EuPC) in Zürich in seinem Amt als Präsident für zwei weitere Jahre bestätigt worden. Borgardt ist gleichzeitig Vizepräsident des Gesamtverband Kunststoff verarbeitende Industrie (GKV) sowie Präsident der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen.

GKV-Vertreter in Vorstände aller EuPC-Divisionen gewählt
Als Vertreter des GKV wurden in die EuPC-Bereichsvorstände gewählt: IK-Hauptgeschäftsführer Dr. Jürgen Bruder (Packaging Division), Tec-Part-Geschäftsführer Michael Weigelt (Automotive Division) und pro-K-Geschäftsführer Ralf Olsen (Building & Construction Division). Der GKV ist damit in den Vorständen aller EuPC-Divisionen vertreten.

Zudem beschloss die Mitgliederversammlung, eine neue Division "Technical Parts" einzurichten, in der sich die europäischen Hersteller von technischen Kunststoffteilen organisieren werden.

Weitere Informationen: www.gkv.de, www.eupc.org, www.kunststoffverpackungen.de