02.03.2012

www.plasticker.de

GKV: Erfolgreicher Workshop "Markteintritt und Firmengründung in China"

Unter diesem Motto wurde der chinesische Markt und die Besonderheiten dieses Landes im ersten Workshop für alle Mitgliedsunternehmen der GKV-Trägerverbände behandelt. Dabei wurde deutlich, dass die bekannten Ballungszentren heute nicht mehr die Nummer 1 für Investoren aus dem Mittelstand sein müssen, so Frau Müller vom China Competence Center der IHK Darmstadt und Frankfurt. Herr Stremmel vom RKWC machte u.a. deutlich, welch hohe Affinität die Chinesen deutschen Werten entgegen bringen und dafür bereit sind auch einen Aufschlag zu zahlen. Schließlich rundete Herr Weigelt vom GKV/TecPart die Markteintrittsüberlegung mit einem Handlungsleitfaden für den Mittelstand ab.

In der sich anschließenden lebhaften Diskussion mit den Referenten brachten die Teilnehmer ihre Begeisterung für diese Auftaktveranstaltung zum Ausdruck, oft mit dem Bekenntnis einen weiteren Firmenvertreter am 24. April 2012 nach Hannover zu schicken. Hier findet die Veranstaltung im Rahmen der Hannover Messe 2012 erneut statt.