09.03.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

GKV: Kritik an politischer Kehrtwende bei energetischer Sanierung

Der Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie e.V. (GKV, Bad Homburg; www.gkv.de) kritisiert die Entscheidung der Bundesregierung, die geplante steuerliche Förderung für die energetische Sanierung von Gebäuden zu stoppen. "Solange die Politik die Entscheidung über die Förderung der energetischen Gebäudesanierung weiter vertagt, werden auch die Immobilieneigner ihre Investitionsentscheidungen weiter hinauszögern," sagt GKV-Präsident Dirk E. O. Westerheide.

Die Kunststoff verarbeitende Industrie ist ein wichtiger Zulieferer von Bauhalbzeugen und Baubedarfsartikeln. Bereits im vergangenen Jahr hatte die Entwicklung des Baubereichs der Kunststoffverarbeitung erheblich unter der Investitionszurückhaltung in der Gebäudesanierung gelitten.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...