15.12.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

GKV: Ruf nach Gleichstellung von Verfahrensmechaniker und Abitur

Der Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie e.V. (Bad Homburg; www.gkv.de) fordert eine Gleichstellung der Berufsausbildung zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik mit dem Abitur. Die Entscheidung der Kultusministerkonferenz, das Abitur der Stufe 5 im Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) höher einzustufen als viele Abschlüsse der beruflichen Bildung, birgt nach Ansicht des GKV die Gefahr eines Imageverlustes für das duale Ausbildungssystem und somit eine weitere Zuspitzung des Fachkräftemangels.

Der bildungsbereichsübergreifende Deutsche Qualifikationsrahmen soll bis zum kommenden Jahr von der Kultusministerkonferenz verabschiedet werden. Ebenso wie der Europäische Qualifikationsrahmen soll er den Wert von europäischen Schul- und Berufsqualifikationen vergleichbar machen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...