28/07/2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

GSH Sachsen: Addfinity übernimmt Gluske aus Insolvenz

Zum 1. Juli 2010 hat die GSH Sachsen GmbH (Hartha; www.gsh-sachsen.com) den Geschäftsbetrieb und die Vermögenswerte der insolventen Gluske Sachsen GmbH & Co KG übernommen. Dadurch werden 84 von ursprünglich 173 Arbeitsplätzen in dem mittelständischen Verarbeitungsbetrieb mit Schwerpunkt Spitzgießen erhalten.

GSH Sachsen ist von der Beteiligungs- und Beratungsgesellschaft addfinity industries GmbH & Co KG (München; www.addfinity.com) eigens für die Übernahme und Fortführung von Gluske gegründet worden.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...