30.01.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Gamesa: Rotorblatt-Produktion in Indien angelaufen

Für rund 25 Mio EUR hat der Windkraftanlagenhersteller Gamesa (Madrid / Spanien; www.gamesacorp.com) im indischen Vadodara eine erste Rotorblatt-Produktion errichtet. Das Werk im südwestlichen Bundesstaat Gujarat ging Mitte Januar in Betrieb. Bis 2013 soll die Produktionsstätte ihre Vollauslastung von 390 Rotorblättern pro Jahr erreichen, die vornehmlich an Anlagen in nördlichen Staaten des Landes montiert werden sollen.

Das Werk ist Teil einer Gesamtinvestition von 60 Mio EUR, mit denen Gamesa derzeit seit 2011 die Präsenz in Indien ausbaut. Grund ist das starke Wachstum dort: Im dritten Quartal 2011 stand Indien bereits für ein Fünftel aller von Gamesa errichteten Windenergie-Anlagen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...