23.08.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Geiger Automotive: Übernahme durch japanische Sanoh

Die Investmentgesellschaft HTP (Goes / Niederlande; www.htp-investments.com) verkauft die Geiger Automotive GmbH (Murnau; www.geigerautomotive.com) und ihre Tochtergesellschaften an die europäische Einheit von Sanoh Industrial (Tokyo / Japan; www.sanoh.com). HTP meldete die Unterzeichnung einer entsprechenden Vereinbarung und setzt damit die angekündigten Veräußerungspläne in die Tat um. Der Kaufpreis für das Eigenkapital beträgt 32 Mio EUR. Die Transaktion soll noch im dritten Quartal 2013 zum Abschluss kommen.

Geiger fertigt technische Kunststoffkomponenten für den Antriebsbereich und beliefert vorwiegend deutsche Premium-Automobilhersteller. HTP hatte das Unternehmen 2009 im Rahmen eines Asset-Deals aus der Insolvenz der Vorgängergesellschaft übernommen und durch Zukäufe in Deutschland sowie den USA gestärkt. Geiger erwirtschaftete im vergangenen Jahr einen Umsatz von etwa 120 Mio EUR und ein Ebitda von rund 10 Mio EUR..

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...