11.03.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Georg Fischer: Rote Zahlen, Piping Systems mit positivem Ebit

Die Krise hat die Georg Fischer AG (GF, Schaffhausen / Schweiz; www.georgfischer.com) tief in die roten Zahlen gerissen. Für das Geschäftsjahr 2009 meldet der Mischkonzern einen Fehlbetrag von 238 Mio CHF (umgerechnet 158 Mio EUR), nachdem ein Jahr zuvor noch ein Nettogewinn von 69 Mio CHF zu Buche stand. Die Erlöse brachen um 35 Prozent ein auf 2,9 Mrd CHF.


Die Rohrsparte GF Piping Systems konnte sich mit einem Umsatzrückgang von 13 Prozent auf 1,1 Mrd CHF besser behaupten als die übrigen Geschäftsbereiche. Grund: Das Segment bedient Märkte, die breiter diversifiziert und weniger stark von zyklischen Schwankungen betroffen sind. Im operativen Geschäft erwirtschaftete GF Piping Systems ein Ebit von 57 (122) Mio CHF.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...