26.07.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Georg Fischer: Umsatz und Ertrag in H1 verbessert




Im ersten Halbjahr 2010 konnten alle drei Unternehmensbereiche der Georg Fischer AG (GF, Schaffhausen / Schweiz; www.georgfischer.com) die spürbare Markterholung nutzen, insbesondere in Asien. Der Umsatz erhöhte sich gegenüber dem Vorjahreshalbjahr um 17 Prozent (23 Prozent in Lokalwährung) auf rund 1,7 Mrd CHF (rund 1,2 Mrd EUR). Bereinigt um Währungseffekte und Veränderungen im Konsolidierungskreis betrug die Steigerung 23 Prozent.


Dank der Erlöszuwächse, einer höheren Kapazitätsauslastung und einer niedrigeren Kostenbasis verbesserte sich die Profitabilität erheblich. Nach einem operativen Verlust in Höhe von 122 Mio CHF (90 Mio EUR) im ersten Halbjahr 2009 ist das Ebit nun wieder positiv und liegt bei 73 Mio CHF (54 Mio EUR).

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...