24.03.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Gerreheimer: Übernahme von Védat stärkt Südamerika-Geschäft

Für einen nicht genannten Preis hat die Gerresheimer AG (Düsseldorf; www.gerresheimer.de) das brasilianische Unternehmen Védat (Embu / Brasilien; www.vedat.com.br) erworben. Mit der Übernahme stärkt das Unternehmen die Position im südamerikanischen Markt für pharmazeutische Kunststoffprimärverpackungen.

"Der Ausbau unseres Geschäfts in den Schwellenländern ist ein Kernelement unserer Wachstumsstrategie", erklärt Gerresheimer-Chef Uwe Röhrhoff. Bis zum Jahr 2013 will das Unternehmen die Umsätze in Schwellenländern auf 200 Mio EUR verdoppeln. Védat fertigt vor allem Verschlusskappen aus Kunststoff, PET-Fläschchen und weitere Kunststoffbehälter für die Pharma-Industrie.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...