22.12.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Gerresheimer: Ausbau bei medizinischen Kunststoffsystemen

Am süddeutschen Standort Pfreimd investiert die Gerresheimer AG (Düsseldorf; www.gerresheimer.de) rund 25 Mio EUR in die Produktion von komplexen Kunststoffsystemen für die Pharmazie und Medizintechnik. Unter anderem errichtet der Verpackungshersteller eine neue Produktionshalle mit Reinräumen. Im Rahmen der Erweiterung sollen 130 neue Arbeitsplätze entstehen.

Das Segment "Plastic Systems" ist bei Gerresheimer einer der am stärksten wachsenden Geschäftsbereiche. In Pfreimd werden unter anderem Inhalatoren, Diabetikerbedarf wie Insulinpens, Stechhilfen und Lanzetten sowie Laboreinmalartikel produziert. Derzeit sind dort 550 Mitarbeiter beschäftigt.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...