20/07/2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Gerscho-Plast: Insolventer Spritzgießer bleibt in der Familie

Die Fortführung des insolventen Spritzgießunternehmens Gerscho-Plast GmbH & Co KG (Leopoldshöhe; www.gerscho-plast.de) scheint gesichert. Der Insolvenzantrag betrifft dabei lediglich die Produktionsgesellschaft als Mieterin von Maschinen und Gebäuden der Gerscho Plast Verwaltungs GmbH.

Frank Gerstenberger, als geschäftsführender Gesellschafter der Verwaltungsgesellschaft erklärte auf Nachfrage von KI, ein Fortführungskonzept mit Tochter Jana Gerstenberger als Geschäftsführerin stehe bereits. Sie ist bisher für Marketing und Vertrieb verantwortlich. Etwas zurückhaltender bestätigte dies auch Insolvenzverwalter RA Dr. Yorck Tilman Streitbörger.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...