23.05.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Ghioldi: Italienischer Folienanlagenbauer in Insolvenz

Nach Berichten italienischer Medien hat der Anlagenbauer Ghioldi (Marnate / Italien; www.ghioldi.it) Insolvenz angemeldet. Das kleine Familienunternehmen, das seit 1962 Blas- und Gießfolienlinien für Folien mit bis zu sieben Schichten produziert, war während der Wirtschaftskrise in Schieflage geraten, aus der man sich offenbar aus eigener Kraft nicht mehr befreien konnte. Zuletzt waren in Marnate noch 17 Mitarbeiter beschäftigt.

CEO Angelo Ghioldi soll jeden Kontakt zu ihnen abgebrochen haben. Ghioldi steht dem Vernehmen nach bei zwei Banken mit zusammen 4,5 Mio EUR in der Kreide.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...