06.09.2012

www.plasticker.de

Gizeh: Neuartige PET-Flasche mit Kuhflecken-Muster

Der Kunststoffverpackungs-Spezialist GIZEH hat sein Produktportfolio mehrfarbiger PET-Flaschen erweitert: Ab sofort bietet GIZEH eine Getränke-Flasche im auffälligen "Kuhflecken-Design" an. Die Flasche ist in mehreren Größen und Geometrien erhältlich.

Die neuartigen PET-Flaschen basieren auf Mehrkomponenten-Rohlingen, die vom GIZEH-Partner Inotech Kunststoff GmbH mit Sitz in Nabburg entwickelt wurden. GIZEH war es den Angaben zufolge im Dezember 2011 erstmals gelungen, mehrfarbige PET-Flaschen auf einer konventionellen Zweistufen-Streckblasanlage mit Infrarot-Heizung zu fertigen. Nach umfangreichen Tests sei nun auch das technisch höchst anspruchsvolle Kuhflecken-Design zur Serienreife gebracht worden.

"Im Unterschied zu den bisherigen Designs ist das Kuhflecken-Muster weder längs- noch quersymetrisch", erläutert Daniel Rüth, Leiter der GIZEH PET GmbH. "Das stellt höchste technische Anforderungen an den Fertigungsprozess." Aufgrund seiner umfangreichen Test-Erfahrung sei GIZEH nun in der Lage, verschiedenste Geometrien und Farbkombinationen mehrfarbiger PET-Flaschen herzustellen.

Dazu gehören auch die neu präsentierten Behälterformen "Milchflasche" und "Energy". Beide haben eine 38 mm Öffnung und verfügen über ein 3-Start-Gewinde. Sie fassen 275 ml (Nennvolumen) und sind in einer Reihe von Farbvariationen erhältlich. Insbesondere sind auch Kombinationen von Farbe und Transparenz möglich, die reizvolle und interessante Einblicke auf das Produkt bieten sollen.

Über GIZEH
GIZEH Verpackungen GmbH mit Sitz in Bergneustadt gehört zu den führenden Komplettlösungsanbietern für starre Kunststoffverpackungen in Europa. Das Unternehmen entwirft, fertigt und dekoriert innovative Kunststoffverpackungen für Produkte aus der Lebensmittelindustrie sowie für Körperpflege und Kosmetik. Die GIZEH Gruppe mit Hauptsitz in Bergneustadt beschäftigt rund 560 Mitarbeiter an fünf Standorten in Deutschland, Frankreich, Polen und der Schweiz und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von ca. 100 Mio. Euro.