15.09.2010

CMD Corporation

Global Drawtape Bagmaking System Modell 1270GDS

Die weltweite Nachfrage nach verbraucherfreundlichen Zugbandmüllbeuteln nimmt stetig zu. Auf der K2010 stellt CMD® seine patentierte Anlage zur Zugbandbeutelherstellung Global Drawtape Bagmaking System Modell 1270GDS vor. Folgende Eigenschaften verbessern den Konfektionsprozess:
• Produktionsgeschwindigkeiten bis zu 183 Meter pro Minute.
• Die kompakte Standfläche spart Platz und vereinfacht das einbringen der Folie sowie die Bedienung. Das komplette System passt in einen herkömmlichen Überseecontainer für einen kostengünstigen Versand.
• Eine gleichbleibende, hohe Produktqualität wird durch feste Menüeinstellungen gewährleistet.
• Eine optionale Druckmarkenerfassung für eine Produktion bedruckter Beutel bei hohen Geschwindigkeiten
• Ein großer Farb-Touchscreen und eine zentralisierte Anlagensteuerung vereinfachen die Bedienung. Ein System auf Eterhnet-Basis ermöglicht eine Fernwartung und –programmierung.
• Dank den leicht zugänglichen klappbaren Schutzvorrichtungen mit Sichtfenstern und den verriegelbaren Schaltern wird das Zugbandbeutelsystem, das CMD® Global Drawtape System, zu einer leicht und sicher zu bedienenden Anlage. Die flexible Modulbauweise und der stabile Rohrrahmen erhöhen Haltbarkeit einerseits und einen leichten Transport andererseits.
• Die optionale einfache CMD SureSeal Schweißtechnologie platziert die die Beutel-Abreißperforation genau in die Mitte der Seitennahtschweißung, dies ermöglicht einen genauen und vorhersehbaren Randbereich zwischen den Beuteln.