24.10.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Gorenje: Werk für Waschmaschinen und Waschbecken in Serbien

Anfang Oktober 2011 hat der Hersteller von Haushaltgroßgeräten Gorenje dd (Velenje / Slowenien; www.gorenje.com) ein neues Werk im serbischen Zajecar in Betrieb genommen. Die nahe der bulgarischen Grenze gelegene Produktionsstätte beherbergt eine Fertigung von Spül- und Waschbecken aus Duroplasten sowie eine Montagelinie für Waschmaschinen. Beide Produktlinien sind vornehmlich für das untere Preissegment in den osteuropäischen Märkten bestimmt. Derzeit sind in Zajecar 39 Mitarbeiter beschäftigt, bis Jahresende soll die Zahl auf 88 steigen.

Es ist das dritte Werk von Gorenje im Land neben der Kühlschrankproduktion in Valjevo sowie der Montage von Warmwassergeräten in Stara Pazova. Inklusive der Vertriebsniederlassungen beschäftigt Gorenje in Serbien knapp 1.200 Mitarbeiter.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...