17.01.2012

www.gupta-verlag.de/kautschuk

Größte MuCell-Maschine bei Mürdter installiert

Die in Mutlangen ansässige Fa. Mürdter hat in Zusammenarbeit mit KraussMaffei eine Anlage für das mikrozellulare Schäumverfahren installiert, einschließlich einer neuen, für den MuCell-Prozess optimierten Schnecke für die 5?400 t-Spritzeinheit von KraussMaffei. Die Maschine eignet sich für die Produktion großer Teile wie Instrumententafeln und Schiebedachrahmen. Laut Trexel kann für diese Anwendungen aufgrund des geringeren Druckes, der im MuCell-Verfahren gebraucht wird, die benötigte Schließkraftleistung erheblich reduziert werden. Darüber hinaus biete das Verfahren für diese Anwendungen Einsparpotenzial in Bezug auf Gewicht und Zykluszeiten, so Trexel.

www.gupta-verlag.de/kautschuk