22.05.2013

www.plasticker.de

Grafe: Erfolgreicher 5. Mitteldeutscher Kunststoffdialog

Die Fachkonferenz "Mitteldeutscher Kunststoffdialog" fand vom 14. bis 15. Mai 2013 zum 5. Mal bei der Grafe-Gruppe in Blankenhain/ Weimar statt . Dabei standen die Veranstaltungstage ganz unter dem Motto "DESIGN MEETS FUNCTION COLOR MAKES ART" und versammelten rund 70 Fachleute aus der Kunststoffindustrie sowie Experten aus Forschung und Design (siehe auch plasticker-News vom 15.3.2013).

Während der erste Tag ganz dem Thema DESIGN unterstellt war und hier unter anderem der vielfältige Einsatz von nachwachsenden Rohstoffen sowie nachleuchtenden Pigmenten vorgestellt wurde, teilte sich der zweite Tag in die Bereiche COLOR und FUNCTION. Im Mittelpunkt standen dabei die aktuellen Farbtrends für das Jahr 2014 sowie Innovationen für Kunststoffe von Morgen. Die Farbgebung gilt häufig als ein entscheidender Faktor bei der Qualitätsbeurteilung eines Kunststoffproduktes. Dabei spielen Trends, Kundenwünsche und -ansprüche eine wichtige Rolle. Die Vorträge zeigten darüber hinaus sehr deutlich, dass Kunststoff mehr als nur ein Werkstoff ist. Aufgrund der enormen Form- und Färbbarkeit ist er besonders beliebt in den Bereichen Kunst und Design.

Expertengespräche und Diskussionsrunden vervollständigten dabei die zahlreichen Fachvorträge.

Im Anschluss konnten bei einem firmeninternen Workshop alle Teilnehmer einmal selbst eine Rezeptur entwickeln, um einen vorgegebenen Farbton möglichst identisch nachzustellen. Dabei war es möglich, Farbe aus einer ganz anderen Perspektive zu entdecken und zu erleben. "Das Feedback unserer Tagungsteilnehmer war durchweg positiv. Die Vielzahl der Vorträge bot einen guten Überblick über Design, Farbe und Anwendungen. Anregende Diskussionen nach den Referaten und während der Pausen sowie am Abend haben gezeigt, dass die Referenten eine hervorragende Arbeit geleistet haben", sagt Sarah Weber-Liel.

Über die Grafe-Gruppe
Das Produktspektrum der Grafe-Gruppe umfasst neben Farb- und Additiv-Masterbatches ein breites Sortiment an funktionellen Kunststoff-Compounds. Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung des Unternehmens arbeitet an neuen Technologien, die den Kunststoff mit intelligenten Funktionen ausstatten. Das Unternehmen wurde 1991 gegründet und vereint heute als Grafe-Gruppe drei Geschäftsbereiche: Color Batch, Additiv Batch und Polymer Technik. Über 200 Mitarbeiter entwickeln und produzieren im Werk in Blankenhain (Thüringen) in der Mitte Deutschlands für den nationalen und internationalen Markt. Die Firmengruppe ist nach DIN EN ISO TS 16949:2009 und DIN EN ISO 9001/2008 zertifiziert.

Weitere Informationen: www.grafe.com

Weitere News im plasticker