01.02.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Grammer: Gespräche über Stellenabbau in Haselmühl beendet

Wie bereits im Sommer 2009 angekündigt, baut der Automobilzulieferer Grammer AG (Amberg; www.grammer.com) im Werk Haselmühl 180 der 1.070 Arbeitsplätze ab. Entsprechende Gespräche mit Arbeitnehmervertretern seien in der vergangenen Woche abgeschlossen worden, sagte Unternehmenssprecher Ralf Hoppe. Hinzu kommen 60 Stellen, die in der Verwaltung der Amberger Zentrale wegfallen sollen.


Das Werk in Haselmühl ist auf die Produktion von Offroad-Sitzen für Traktoren, Gabelstapler und Baumaschinen spezialisiert. Seit dem 2. Quartal 2009 verzeichnete der Standort einen Auftragsrückgang von rund 50 Prozent.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...