27.10.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Grammer: Italien-Tochtergesellschaft gegründet

Im italienischen Jesi bei Ancona hat der Automobilzulieferer Grammer AG (www.grammer.com) die Tochtergesellschaft Grammer Italia srl gegründet. Diese übernimmt die Aufgaben des bisherigen italienischen Vertriebsbüros und soll die Aktivitäten im Land voranbringen. Man geht in Amberg davon aus, dass der italienische Markt für Landmaschinen, Lkw und Pkw - "einer der wichtigsten Märkte in Europa" - künftig an Bedeutung gewinnen wird.

Konzentrieren soll sich Grammer Italia insbesondere auf den Bereich "Seating Systems" mit Sitzen für Nutzfahrzeuge wie Landmaschinen, Busse und Bahnen. Die Automotive-Sparte mit Kopfstützen, Armlehnen und Mittelkonsolen für den Pkw-Innenraum hat dem Vernehmen nach eine etwas geringere Priorität.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...