Granulare Materie blitzschnell im Bild

ETH-Forscher haben aufsteigende Blasen in gasdurchströmten granularen Medien mit Magnetresonanztomographie sichtbar gemacht (links). Auch die Geschwindigkeiten der Partikel (Pfeile im rechten Bild) wird dargestellt. Bild: Alexander Penn / ETH Zürich

Pulver und Körner in der chemischen Industrie

Medizintechnik für Erforschung granularer Materie

Anwendungen in der CO2-Abscheidung

Referenz