12.03.2010

www.plasticker.de

Greiner Assistec: Neue Euro-Mehrweg-Palette aus Kunststoff-Recyclingmaterial

Die neue Greiner Assistec Europalette (Bild) kann gegenüber Holz- und anderen Kunststoffpaletten mit einer Reihe von Vorteilen aufwarten. Sie wiegt nur rund 13,5 kg und weist eine Traglast von bis zu einer Tonne im Hochregallager auf. Trotz ihres geringen Gewichtes ist sie nach Anbieterangaben aufgrund minimaler Durchbiegung äußerst stabil und belastbar.

Überzeugende Details
Die Neuentwicklung überzeugt demnach durch perfekte Handlingeigenschaften. Sie sei aufgrund der durchdachten Konstruktion sehr einfach zu reinigen und glänze mit hervorragenden Hygiene-Eigenschaften. Produktdetails wie ein spezielles Kufendesign, hoch belastbare Stapelstege, große Radien für Stapler oder Hubwagen sowie aufgeraute Seitenoberflächen als Rutschhemmung würden sich als wirkungsvoll erweisen. Sie erleichtern das Hantieren mit der Palette und würden die Arbeitssicherheit steigern. Die Euro-Kunststoffpalette sei zudem resistent gegen jegliche Umwelteinflüsse und verfüge daher über eine lange Lebensdauer.

Individuell und nachhaltig
Greiner Assistec realisiert kundenspezifische Ausführungen wie beispielsweise spezielle Farbgebung oder individuelle Anwendungsmöglichkeiten. Das Angebot der Individuallösungen beinhaltet Aufsätze ebenso wie Halterungen oder Winkel aus Kunststoff. Die Euro-Kunststoffpalette kann auch mit Labels, mit oder ohne RFID-Chip zur Identifizierung der Palette, bestückt werden. Die neue Europalette wird zu einem großen Teil aus Recyclingmaterial (PP-Mahlgut) und Neuware mit Füllstoff hergestellt.

Paletten, die im Laufe der Zeit beschädigt werden, nimmt Greiner Assistec zurück - mit lebenslangem Rückgaberecht.

Über Greiner Assistec
Greiner Assistec ist eine Division von Greiner Packaging International, einer führenden europäischen Marke für Verpackungen aus Kunststoff und Kunststoff-Kombinationen. Die Kernkompetenzen sind Entwicklung, Produktion, Assembling, Logistik und Service.

Der Bogen spannt sich hier vom Spritzguss über Extrusionsblasen, Tiefziehen, Spritzstreckblasen, Platten-Thermoformen, Oberflächenbehandlung und -veredelung wie Drucken oder Lackieren bis hin zum Assembling.

Weitere Informationen: www.greiner-gpi.com