27.01.2010

www.plasticker.de

Greiner Packaging: Joint Venture mit serbischer Jovanovic Plast

Mit Jahresbeginn 2010 starteten Greiner Packaging Slowenien und Jovanovic Plast d.o.o. ein gemeinsames Joint Venture. Greiner Packaging Slowenien hält 51 % der Anteile an dem neuem Joint Venture, das künftig unter Greiner Packaging JP d.o.o. firmieren wird. Die Jovanovic Plast befindet sich in Nova Pazova, rund 30 Kilometer von Belgrad bzw. 50 Kilometer von Novi Sad entfernt. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 95 Mitarbeiter.

Spritzgussspezialist mit breitem Produktportfolio
Jovanovic Plast d.o.o. hat sich auf die Entwicklung und Umsetzung von Spritzgussprojekten im In-Mould-Labelling-Verfahren spezialisiert. Der Produktionsbereich wird durch einen eigenen Werkzeugbau ergänzt. Das Produktportfolio ist umfangreich und beinhaltet eine Vielzahl an Kunststoffprodukten für den täglichen Bedarf. Dazu gehören beispielsweise Frischhalteboxen, Eis- und Käseverpackungen oder Blumentöpfe ebenso wie Gartenmöbel oder verschiedene Haushaltsartikel.

Familienunternehmen seit mehr als drei Jahrzehnten
Jovanovic Plast d.o.o. wurde im Jahr 1978 von Milun Jovanovic gegründet. Das Unternehmen hat sich kontinuierlich entwickelt. Heute exportiert es seine Erzeugnisse nach Ungarn, Bulgarien, in die Ukraine und in alle Teilrepubliken des ehemaligen Jugoslawien. Die Geschäftsführung des Joint Ventures Greiner Packaging JP d.o.o. übernahm mit Jahresbeginn Goran Jovanovic, der Sohn von Milun Jovanovic.

Bild: Kruno Obrovac, Greiner Packaging International; Milun Jovanovic, Jovanovic Plast; Emil Zorenc, Greiner Packaging Slowenien

Weitere Informationen: www.greiner-gpi.com