26.09.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Greiner Packaging: Verzicht auf BPA in Lebensmittelverpackungen

Der Verpackungshersteller Greiner Packaging International (Kremsmünster / Österreich; www.greiner-gpi.com) verbannt Bisphenol A (BPA) aus der Produktion von Lebensmittel-Verpackungen. Bis zum ersten Quartal 2014 werden alle Produktionslinien auf "BPA-frei" umgestellt. Wie CEO Willi Eibner dazu erklärt, sei man das erste Unternehmen der Verpackungsbranche, das bei Lebensmittel-Verpackungen zur Gänze auf BPA-freie Materialien umstellt.

Die Umstellung betrifft in erster Linie 5-Gallonen-Wasserflaschen, die bisher auf Kundenwunsch noch aus Polycarbonat produziert wurden. Zwei Jahre bevor die EU im Jahr 2011 die Verwendung von PC in Babyflaschen untersagte, stellte Greiner Packaging diese "sensiblen Produkte" bereits BPA-frei her. Seit mehr als zwei Jahren erfolgt die Herstellung von "Kavodrink"-Flaschen ausschließlich aus BPA-freien Kunststoffen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...