25.01.2016

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Grohe: Sanitärhersteller plant Millioneninvestitionen in Lahr

Mit Investitionen in zweistelliger Millionenhöhe will der Sanitärhersteller Grohe AG (Hemer; www.grohe.com) den Produktionsstandort Lahr stärken. In dem Werk für Brausen und Duschsysteme unter anderem aus Kunststoff soll im Juni ein neues Blockheizkraftwerk an den Start gehen.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Weiterentwicklung der Galvanik. Oberflächeninnovationen befänden sich derzeit in der Testphase, teilt das Unternehmen mit. Zur Vergrößerung dieser Aktivitäten spiele man aktuell verschiedene Szenarien durch. Die Umsetzung des Projektes und ein damit verbundener Werksausbau sind für das kommende Jahr geplant.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...