01.04.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Grupa Azoty: Propylen-Anlage im Norden Polens geplant

Der Chemiekonzern Grupa Azoty (Tarnow / Polen; www.grupaazoty.pl) hat den Bau einer neuen Anlage zur Gewinnung von Propylen aus Propan angekündigt. Für die Dehydrierungslinie am nordwestpolnischen Standort Police bei Szczecin (Stettin) ist eine Investition von knapp 1,7 Mrd PLN (410 Mio EUR) veranschlagt. Sie soll im Jahr 2019 in Betrieb gehen, erklärte das Unternehmen am 26. Februar 2015 in Warschau.

Rund 60 Prozent der Produktion unweit der Grenze zu Deutschland soll exportiert werden.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...