03.02.2016

www.plasticker.de

Gruschwitz: Zwirn-Spezialist schließt Vertriebspartnerschaft mit EuroFibers

Der Zwirn-Spezialist Gruschwitz, Leutkirch, und das niederländische Unternehmen EuroFibers BV, Maastricht, haben eine Exklusiv-Vertriebspartnerschaft für "Prisma" beschichtete "Dyneema"-Garne abgeschlossen. Gruschwitz übernimmt ab dem 1. Februar 2016 den Vertrieb dieser Weltneuheit im deutschsprachigen Raum und in Osteuropa. Durch eine neuartige Beschichtungstechnologie ist es den Angaben zufolge nun erstmals möglich, "Dyneema"-Garne in allen Farben des Regenbogens anzubieten. Dadurch sollen sich zahlreiche neue Anwendungen in der Seil- und Taufertigung ergeben.

Für Gruschwitz bedeutet diese weitere Kooperation eine Ergänzung bisheriger Aktivitäten im High-Tech-Bereich. "Schon seit fünf Jahren sind wir Premium-Vertriebspartner von DSM für unbeschichtete "Dyneema"-Garne im deutschsprachigen Raum und in den Ländern Osteuropas", sagt der Geschäftsführer der Gruschwitz GmbH Tech-Twists, Ditmar Schultschik. "Durch die Zusammenarbeit mit EuroFibers können wir nun auch "Prisma" beschichtete "Dyneema"-Garne anbieten. Diese Erweiterung passt wunderbar in unser Portfolio."

EuroFibers bietet mit "Prisma" eine Beschichtungslösung, die die Eigenschaften von Hochleistungsfasern verbessern soll. Marcel Alberts, Geschäftsführer von EuroFibers, sagt über die Kooperation mit Gruschwitz: "Die Zusammenarbeit mit Gruschwitz ist Teil unserer Strategie, sich auf Innovation zu konzentrieren. Gruschwitz wird uns dabei helfen, die Marke "Prisma" innerhalb und außerhalb Europas erfolgreich zu etablieren."

Über die Gruschwitz Gruppe
Die Gruschwitz Textilwerke AG mit ihrer 100-prozentigen Tochter, der Gruschwitz GmbH Tech-Twists, ist eine mittelständische Unternehmensgruppe, die sich als Zulieferer der verarbeitenden Industrie auf Entwicklung, Produktion und Vertrieb technischer Zwirne und Garne spezialisiert hat.

Weitere News im plasticker