27.07.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Gualapack: Verpackungshersteller kauft in Brasilien zu

Der italienische Verpackungshersteller Gualapack SpA (Castellazzo Bormida / Italien; www.gualapack.com) setzt den Internationalisierungskurs fort. Das Unternehmen erwarb am 14. Juli 2015 einen Mehrheitsanteil am Standbodenbeutel-Spezialisten Tradbor Industria e Comercio SA (São Paulo / Brasilien). Mit der Tradbor-Gründerfamilie Baumgarten will Gualapack zudem weitere Joint Ventures gründen.

Die Gualapack-Gruppe mit heute knapp 1.400 Beschäftigten entstand 2010 aus der Verschmelzung von Gualapack mit den 2003 erworbenen Anteilen von Safta sowie Flextech (Abfüllmaschinen). Die Gruppe eröffnete innerhalb der vergangenen drei Jahre in kurzer Folge Werke in Nadab (Rumänien), San Jose (Costa Rica) sowie zuletzt 2014 im ukrainischen Sumy. Hinzu kommt ein weiteres Joint Venture mit Hosokawa Yoko und der CDF Corp in den USA.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...