20.09.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Gurit: Halbjahresumsatz legt um fast 17 Prozent zu

In einem "anspruchsvollen Marktumfeld" konnte der Compositesspezialist Gurit (Wattwil / Schweiz; www.gurit.com) den Nettoumsatz im ersten Halbjahr 2011 währungsbereinigt um 16,8 Prozent auf 163,1 Mio CHF (135 Mio EUR) steigern. In Schweizer Franken betrug der Zuwachs 4,3 Prozent, bereinigt 1,3 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahr sank das Ebit um 3,6 Mio CHF auf 9,7 Mio CHF und die Ebit-Marge um 2,5 Prozentpunkte auf 6 Prozent.

Ohne den negativen Einfluss der Wechselkurse hätte ein Ebit auf Vorjahreshöhe realisiert werden können, so Gurit. Für das zweite Halbjahr wird vor allem im Windenergiegeschäft mit Glas- und Kohlefaserprepregs eine weitere Belebung des Wachstums erwartet. Das Erreichen einer Ebit-Marge in der Zielspanne von 8 bis 10 Prozent sei jedoch in dem heutigen wirtschaftlichen Umfeld eine Herausforderung.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...