21/04/2015

www.plasticker.de

Gurit: Laurent Michaux neuer Geschäftsführer Composite Components

Der Verbundwerkstoff-Spezialist Gurit hat kürzlich die Berufung von Laurent Michaux zum Geschäftsführer Composite Components und Mitglied des Executive Committees zum 1. Mai 2015 bekannt gegeben.

Laurent Michaux verfügt über umfangreiche Führungserfahrung in der Automobilindustrie, einschliesslich ausgewiesener Kenntnisse und langjähriger Industrieerfahrung im internationalen Geschäftsumfeld. Er wird an Rudolf Hadorn, Chief Executive Officer von Gurit, berichten.

Laurent Michaux ist derzeit für Faurecia tätig und hat die Position des Group Customer Strategy Vice President inne. Er ist auch Vorstandsmitglied bei SAS Automotive Systems, einem 50/50 Joint Venture zwischen Faurecia und Continental. Zuvor war er Interior Systems Sales, Marketing & Business Development Vice President, und davor Geschäftsführer Frankreich/UK bei SAS Automotive Systems. Laurent Michaux hält einen Master-Abschluss in Maschinenbau der Arts et Métiers Engineering School in Paris sowie einen Master in Business Administration (MBA) der Sciences Po, Paris.

"Mit Laurent stellen wir einen Experten mit fundiertem Industrie-Know-How an die Spitze des Gurit Verbundkomponentengeschäfts. Mit diesem Schritt setzen wir einen weiteren wichtigen Impuls für unsere Wachstumsstrategie und den Ausbau unserer Marktposition im Verkehrswesen", sagt Rudolf Hadorn, Chief Executive Officer von Gurit.

Über Gurit
Die Unternehmen der Gurit Holding AG, Wattwil in der Schweiz, sind auf die Entwicklung und Herstellung von Hochleistungskunststoffen, zugehörigen Technologien und die Herstellung von Werkzeugen und fertigen Bauteilen spezialisiert. Das Materialsortiment beinhaltet faserverstärkte Kunststoffe (Prepregs) sowie Strukturkernmaterialien, Gel Coats, Klebstoffe, Harze und Verbrauchsmaterialien. Gurit beliefert weltweit Wachstumsmärkte mit Composite-Materialien einerseits und Bauformen, Engineering-Leistungen und fertigen Bauteilen anderseits. Die weltweit tätige Unternehmensgruppe verfügt über Produktionsstätten und Niederlassungen in der Schweiz, Deutschland, Ungarn, Italien, Spanien, Grossbritannien, Kanada, den USA, Brasilien, Ecuador, Australien, Neuseeland, Indien und China.

Weitere News im plasticker