13/02/2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Gurit: Schwacher Windenergiemarkt führt zu massivem Umsatzeinbruch

Der Composites-Spezialist Gurit (Wattwil / Schweiz; www.gurit.com) erzielte gemäß vorläufigen Zahlen im Jahr 2013 einen Nettoumsatz von 281,1 Mio CHF (rund 230 Mio EUR), gegenüber dem Vorjahr entspricht dies einem Rückgang von 19,9 Prozent. Das zweistellige Wachstum im Bereich "Composites Systems and Engineering" sowie steigende Materialverkäufe an Industrie- und Bootsbaukunden konnten den drastischen Erlöseinbruch im Windenergiemarkt von 42,6 Prozent auf 117 Mio CHF nicht kompensieren.

Dieses Geschäft litt stark unter dem geringeren Absatzvolumen im US-Markt und der weiterhin geringen Glasfaser-Prepreg-Nachfrage. Angesichts des rückläufigen Geschäfts im Bereich "Composite Materials" und einiger Wertberichtigungen erreichte der Compositesspezialist im Jahr 2013 eine Betriebsgewinnmarge von rund 2 Prozent..

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...