14.12.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

HP Pelzer: Aus für Teppichwerk Neutraubling

Für das seit Mitte 2012 dauerhaft unter Ertragsproblemen leidende Werk Neutraubling plant der Automobilzulieferer HP Pelzer (Witten; www.pelzer.de) die Schließung der Teppichfertigung und -konfektionierung. Folgeaufträge für wichtige Modelle wie die neue 3er-Plattform von BMW sowie Audi-Modelle seien entweder an Wettbewerber gegangen oder deren Montage im Fall von Audi ins ungarische Györ verlagert worden, lautet die Begründung seitens der Geschäftsführung.

Im kommenden Jahr sollen 20 befristete und 83 Stammarbeitsplätze wegfallen. Sollte das Vorhaben wie geplant umgesetzt werden, bleibt in Neutraubling nur die Spritzgießfertigung von Fahrzeugstirnwänden übrig, in der aktuell 50 Mitarbeiter beschäftigt sind. Ein Sprecher bestätigte auf Nachfrage allerdings, dass die Produktivität auch in diesem Bereich "besser sein könnte".

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...