06/08/2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

HTI: Produktion am Standort Neudörfl bleibt erhalten

Entgegen früherer Verlautbarungen will die HTI High Tech Industries AG (HTI, St. Marien / Österreich; www.hti-ag.at) die Produktion von Mikrokunststoffteilen und Kunststoffverbundteilen am österreichischen Standort Neudörfl nun fortsetzen. Bis vor kurzem war die Verlagerung und Konzentration der Produktion der HTI-Tochtergesellschaft HTP Electronics an die Standorte Fohnsdorf (Österreich) und Vráble (Slowakei) vorgesehen.

Angesichts des verbesserten Marktumfeldes in der Automotive- und Elektronik-Industrie und die dadurch verbesserte Auftragslage sei eine profitable Weiterführung des Produktionsstandortes Neudörfl möglich und im Verbund mit den anderen Produktionsstandorten der Gruppe sinnvoll, heißt es bei HTI. In Neudörfl bleiben rund 80 Arbeitsplätze erhalten.  

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...