02/07/2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Habermann: Kunststoffaktivitäten finden Käufer

Die insolvente Arthur Habermann GmbH & Co KG (Witten; www.habermann-gmbh.de) wird zerschlagen, die einzelnen Unternehmensteile des Spezialisten für hydraulischen Feststofftransport und Werkstofftechnik stehen vor dem Verkauf. Auch für die Kunststoffaktivitäten und deren 60 Mitarbeiter wurde laut lokalen Medien bereits ein Investor gefunden. Anfragen nach näheren Informationen dazu ließ die Kanzlei des Insolvenzverwalters Dr. Markus Wischemeyer unbeantwortet.

Nach Angaben der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung wird der Kunststoffbereich zum 1. Juli 2015 als Habermann Materials GmbH operieren. Gefertigt werden unter anderem Kunststoffteile für Betonmischer und den Maschinenbau. Der Zeitung nach gibt es in Bezug auf den neuen Chef Matthias

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...