10.06.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Hahn Automation: Verschmelzung des Robotergeschäfts mit Wemo

Die Hahn Automation Components GmbH (Reinheim) hat am 25. Mai 2015 die Unternehmensbereiche Linearroboter, Greifersysteme, Förderbänder und Schutzsysteme mit der Wemo Automation AB (Värnamo / Schweden; www.wemo.se) verschmolzen. Fortan firmieren sie unter Wemo Automation GmbH. Mit der Maßnahme sollen die Weichen für ein weiteres Wachstum gestellt werden, heißt es bei Hahn Automation (Rheinböllen; www.haehn-automation.de).

Hahn und Wemo bauen Linearroboter für die Kunststoffindustrie und Automationsapplikationen an Spritzgießmaschinen unterschiedlicher Hersteller. Während Hahn den Schwerpunkt auf Produkte für die Bereiche Automotive und technische Teile legt, fokussiert sich Wemo auf die Segmente technische Teile, Elektroindustrie und Verpackungsindustrie.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...