14/10/2013

www.plasticker.de

Hahn Enersave: Vertrieb verstärkt mit erfahrenem Branchenspezialisten

Der Temperier- und Kühlanlagen-Hersteller Hahn Enersave GmbH mit Sitz in Reinheim, Hessen, hat sein Team per 01.10.2013 mit dem Eintritt von Udo Faulenbach (60), einem erfahrenen Branchenspezialisten, verstärkt.

Udo Faulenbach bringt in seine Position seine langjährige Erfahrung in leitender Funktion in der Kunststoffverarbeitung und Oberflächenveredelung sowie dem Vertrieb von Mehrkreis-Temperiersystemen ein. Schwerpunkt seiner neuen Tätigkeit soll die Betreuung von Key-Accounts und OEM Kunden und der Ausbau der Marktposition bei energetisch optimierten Temperier- und Kühlsystemen, auch in der Druckguss- und Gummiindustrie, sein.

Udo Faulenbach studierte Maschinenbau und verbrachte seine berufliche Laufbahn überwiegend in leitender Position in der Kunststoffindustrie. Er kennt die Prozesse und Aufgabenstellungen in der Kunststoffverarbeitung aus seiner Tätigkeit als Produktions- und Werksverantwortlicher bei namhaften Automobilzulieferern sowohl bei inhabergeführten Unternehmen wie auch bei Konzerngesellschaften. Als Produktionsverantwortlicher bei Johnson Controls Wuppertal wechselte er im Jahr 2012 auf die Zulieferseite der Kunststoffproduktion. Von 2012 bis 2013 war er bei der ONI Wärmetrafo GmbH tätig, wo er als Assistent der Geschäftsleitung schwerpunktmäßig den Geschäftsbereich Impulstemperierung weiterentwickelte und ausbaute. Aus dieser Position heraus übernimmt er nun seine neue Aufgabe bei der Hahn Enersave GmbH in Reinheim.

Weitere Informationen: www.hahnautomation.com, www.hahnenersave.com

Weitere News im plasticker